This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

St. Patricks Day mit den Pfadfindern

///St. Patricks Day mit den Pfadfindern

St. Patricks Day mit den Pfadfindern

„Hey Mädels! Da ja morgen St. Patricks Day ist, wollen wir diesen natürlich auch ausgiebig zelebrieren… deswegen ist morgen der Dresscode grün… Treffpunkt morgen Abend am Jugendhaus“ – Diese Nachricht erhielten die Grüpplinge der alten Pfadistufe am Donnerstagmittag. Die geplante Übernachtung im Jugendhaus von Freitag auf Samstag hatte ein Motto bekommen.

Als die gesamte Gruppe am Freitagabend im Jugendhaus eingetroffen war, durfte die Teestube nicht betreten werden. Das störte jedoch wenig, da gleich mit dem Kochen gestartet wurde. Es wurde geschnitten und vermischt, abgeschmeckt und verfeinert, bis am Ende leckere Burger zum selbstbelegen auf dem Tisch standen. Alle in der Gruppe inklusive der Leiter hatten wenigstens ein grünes Teil an, was während des Essens besonders aufgefallen ist, da alle auf einem Fleck waren.
Nach dem Essen, wurde auf- und abgeräumt und die Leiter trafen die letzten Vorbereitungen. Als diese auch getätigt waren, wurden die Grüpplinge nacheinander in die Teestube gebeten, wo sie mit Namensschildern aus Kreppband und „Shots“ aus Milchkaffee und Sahne begrüßt wurden. Die Atmosphäre wirkte wie in einem irischen Pub, mit landesüblicher Musik, passender Beleuchtung aus Kerzen etc. und einer Bar Theke an der einer der Leiter als Barkeeper Cocktails zubereitete, die auf den ausliegenden Karten standen.
Die Gruppe wurde in zwei Teams aufgeteilt und es wurde ein „Pub Quiz“ gespielt, bei dem man sich mit jeder richtigen Antwort Steinchen als Zahlungsmittel für Getränke erspielen konnte. In diesem Spiel wurde Wissen in verschiedenen Kategorien abgeprüft, wie beispielsweise Irland, Nachbarländer, Essen und Trinken und Allgemeinwissen.
Als das Quiz beendet war, wurde beschlossen „Singstar“ zu spielen. Es wurde zwar nicht in Teams gespielt, jedoch waren der Konkurrenzkampf und auch der Spaßfaktor sehr hoch. Am Ende des Abends nach zahlreichen  Darbietungen aus Schlager, Pop und deutschen Songs wurden alle langsam müde und es ging Richtung Bett.
Am Samstagmorgen ließ die alte Pfadistufe den vergangenen Abend beim Frühstück Revue passieren und sie beschloss, dass es eine gelungene Übernachtung war. Danach räumten alle gemeinsam das Jugendhaus auf und die Runde löste sich auf.

2017-09-29T22:53:13+00:00 Tags: |