10 Tage bei Robin Hood und seinen Freunden

///10 Tage bei Robin Hood und seinen Freunden

10 Tage bei Robin Hood und seinen Freunden

Besser spät als nie kommt nun unser Rückblick auf das Sommerlager 2018, auch um die Wartezeit zur traditionellen Fotoweihnacht am 14.12. um 19 Uhr ein bisschen zu verkürzen.

In der ersten Augustwoche fuhren 45 Kinder aus allen vier Stufen zusammen mit 20 Leitern auf ein gemeinsames Stammeslager an die Ostsee, um dort im Schatten der kleinen Jomsburg zu zelten. Die Burg, die von den örtlichen Pfadfindern in den 80er Jahren gebaut wurde, war aber nicht zufällig Teil unseres Zeltplatzes, denn die Kinder reisten in diesen Tagen zurück ins Mittelalter in den Sherwood Forrest. Dort hatte Prinz John hat in der Abwesenheit seines Bruders König Richard Löwenherz unrechtmäßig die Herrschaft übernommen und presst den Bewohnern nun ihr letztes Geld als Steuern ab. Und so müssen auch die Kinder jeden Morgen ihre hart verdienten Goldmünzen an den Sheriff und seine Schergen abliefern. Aber lang haben das die Wendelsteiner Pfadfinder nicht mitgemacht, denn schon am ersten Abend trafen sie auf Robin Hood, den guten Banditen, der die Kinder in seine Bande aufnahm und sie gleich um ihre Hilfe bat: Der böse Sheriff hatte seine geliebte Lady Marian entführt und nun müssen alle zusammenhelfen, um sie zu befreien.

Und schon am nächsten Vormittag kamen sie ihrem Ziel ein ganzes Stück näher, als sie in Kleingruppen bei den verschiedenen Bewohnern Nottinghams kleine Rätsel und Aufgaben lösen mussten und am Ende tatsächlich einen Gefangenen des Sheriffs befreien konnten, nur leider war es nicht  Marian, sondern der Barde. Am Nachmittag stand dann erstmal eine Verschönerung des Lagers an, mit kleinen und größeren Lagerbauten. Am Mittwoch wurde in verschiedenen Workshops allerlei nützliche Ausrüstung gebaut, von geschnitzten Messern bis zu Trinkgefäßen aus Kokosnüssen. Auch lernten die Kinder verschiedene Fertigkeiten, wie Bogenschießen und Kochen am offenen Feuer. Am nächsten Tag sollten die Kinder sich mit dem Land, in dem sie nun waren, näher vertraut machen, weshalb sie zusammen nach Kiel fuhren, um dort auf einer Hafenrundfahrt die Stadt vom Wasser aus kennenzulernen oder im Aquarium die Tierwelt unter die Lupe zu nehmen. Als sich nach ein paar Tagen eine neue Spur ergab, ging es in gemischten Gruppen auf eine große Wanderung, auf der an verschiedenen Stationen Aufgaben gelöst werden musst. Am Ziel bei einem Leuchtturm fanden sie dann auch Lady Marian und wurden außerdem, ganz im Sinne einer echten Schnitzeljagd, vom Küchenteam mit Schnitzelbrötchen versorgt. Neben all den Spielen und Aufgaben sollte aber auch die Entspannung nicht zu kurz kommen, weshalb gleich mehrmals die Woche das gesamte Lager zum naheliegenden Strand aufbrach.

Am letzten Tag war es dann endlich soweit, die Pfadfinder forderten zusammen mit ihren neuen Freunden Robin Hood, Little John und Bruder Tuck den bösen Sheriff und Prinz John zu einem großen Ritterturnier heraus, bei dem die Kinder all dass, was sie in der Woche gelernt hatten, unter Beweis stellen konnten und das sie schlussendlich auch fulminant gewannen. Als dann auch noch der wahre König Richard Löwenherz zurückkehrte und die Bösen bestrafte, hieß es „Ende gut, alles gut“ und bei einem bunten Abend samt köstlichen Rittermahl konnten alle zusammen den Abschluss dieses wunderbaren Stammeslagers feiern.

Einen großen gemeinsamen Rückblick auf das Stammeslager 2018 gibt es bei unserer traditionellen Fotoweihnacht am 14.12. um 19:00 Uhr im Pfarrsaal.

2018-10-28T16:55:14+00:00 Tags: , , , , , |

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.